Gründung

Bismillahirrahmanirrahim

Die IGMG Gemeinde der Troisdorfer Selimiye Moschee unterhält seit Januar 2015 eine eigene Internet-Plattform. Damit möchten wir gerne ein Zeichen der Willkommenskultur setzen. Die Selimiye Moschee in Troisdorf befindet sich zwischen der Großstadt Köln und  der Stadt Bonn, der alten Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland.
Die aus der Türkei kommenden Arbeitskräfte der 1970er Jahre, setzten den ersten Baustein unserer Moschee. Unsere Gemeinde mietete anfangs Räumlichkeiten, um kulturelle und religiöse Festtage zu feiern. Der erste gewählte Vorstandsvorsitzender unserer Gemeinde war Ali Şeker. Später folgte Abdurrahman Bayraktaroğlu und Ihsan Köylüoğlu. Durch die damalige hohe Nachfrage und dem Bedarf eigener Räumlichkeiten, kauften wir, lediglich mit Spenden unserer muslimischen Gemeinde, ein Grundstück. Der 54. Ministerpräsident der Türkei, Prof. Dr. Necmettin Erbakan, legte selbst den ersten Grundstein unserer Moschee.
Besonders unsere Moschee-Minarette ist für viele unserer  deutschen Mitbewohner eine Besonderheit.
Seit 1993 stellen wir hier unserer Gemeinde und allen Interessierten, verschiedene kulturelle und religiöse Dienstleistungen zur Verfügung.
Weiterhin sind folgende Gemeindemitglieder Vorstandsvorsitzende unserer Moschee-Gemeinde gewesen: Sadık Arı(2005-2013), Hikmet Kurt(2013) Fikri Aygör(2014-2016)seit dem 2017 ist der Fikret Güler . Unsere Troisdorf Selimiye Moschee-Gemeinde führt seit ihrer Gründung die religiöse Bildungsarbeit fort. An Wochenenden und während den Schulferien bieten wir für unsere Kinder, Mädchen wie Jungen, religiösen Unterricht an. Die Anzahl unserer Schülerinnen und Schüler betrug zunächst 210. Mit der ansteigenden Nachfrage, stieg auch die Anzahl unserer Schülerinnen und Schüler, sodass wir einerseits Vormittagsklassen und andererseits Nachmittagsklassen anbieten. Wir versuchen unseren Kindern religiöses Grundlagenwissen zu vermitteln. Unsere Moschee ist aber auch ein sozialer und kultureller Treffpunkt für alle, Kinder sowie Erwachsene. Uns vereint die Liebe zu Gott und das gemeinsame Ziel Gottes Wohlwollen zu gewinnen. Jedes Jahr organisieren wir Wissenswettbewerbe sowie Koran-, Hutba-, und Hadiswettbewerbe. Wir bilden unsere Schülerinnen und Schüler für diese Anlässe aus und bereiten sie darauf vor. Weiterhin haben wir viele verschiedene Angebote für unsere Jugendlichen, darunter Sportturniere, Ausflüge, Seminare und „Haustreffen“, bei der sich eine Gruppe jede Woche jeweils bei einer Person trifft, um über verschiedene religiöse Themen zu diskutieren und zu debattieren, sowie gemeinsam zu essen und Zeit zu verbringen. Wir haben auch in der Moschee bequeme Räumlichkeiten für solche soziale Treffen. Zudem bieten wir für Erwachsene Koran-Unterricht an. Wir unterhalten soziale Projekte wie Krankenhausbesuche. Jährlich nehmen wir an der „TagDerOffenenMoschee“ (TOM)  teil und öffnen unsere Moscheetoren für interessierte Besucherinnen und Besucher.
Unsere Moschee ist stolz auf ihre multi-kulturelle Gemeinde.
Wir arbeiten mit verschiedenen Vereinen,Schulen, Kirchen und Organisationen zusammen und sind bemüht, diese Zusammenarbeit zu halten und auszubauen.
Um die Qualität unserer Bildungsarbeit zu erweitern, haben wir das Gebäude neben unserer Moschee gekauft und möchten es renovieren. Dannach sollen dort mehrere Dienstleistungen angeboten werden, wie Hausaufgabennachhilfe und Sprachkurse.

Möge Allah uns bei unserem Vorhaben helfen

Wassalam

Vorstand Troisdorf Selimiye Moschee